„Züngelnder Saitenwind“: Das sind Christina Bernard (Saxophon), Kevin Sauer (Akkordeon) und Anton Stötzer (Cello).

Der Name des Trios ist Programm. Er spielt auf die Saiten des Cellos, den Wind des Saxophons und die Zungen im Akkordeon an.
Da sie in dieser außergewöhnlichen Besetzung überwiegend Bearbeitungen spielen, steht den Musikern eine große Bandbreite an Literatur offen.

Barocke Musik kam bei diesem Konzertabend ebenso zum Zug wie Klassik, Tango Nuevo und Klezmer.

© 2014 Christuskirche Schweinfurt - Tel. 09721 - 4 11 01
Oben
Impressum    Datenschutzerklärung    Folge uns: