Die diesjährige Kinder- und Jugendfreizeit in Ebermannstadt war wie immer ein großartiges Erlebnis für die 26 jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Das Team, welches seit Jahren die Freizeit ehrenamtlich und selbstständig leitet hatte sich wieder viel Kreatives und Sportliches einfallen lassen.

Das Motto „Fernsehhelden deiner Kindheit“ wurde durch viele Familienshows bestens zur geltung gebracht:

Im „Dschungelcamp“ durften die Kinder mit Hilfe eines GPS-Gerätes in Gruppen Sterne finden, welche im Wald an bestimmten Koordinaten versteckt waren. An einem weiteren Tag wanderte Gesamte Gruppe in der Fränkischen Schweiz bis zum Flußufer der Wiesenth, auf der eine zweistündige Kanufahrt folgte. Dies war sicherlich ein großes Abenteuer.

Der siebte Tag stand ganz im Zeichen der beliebten Fernsehshow „Schlag den Raab“ bzw. „Schlag den Betreuer“. In 15 kleinen Spielen wurde zwischen den Kindern und den Betreuern in der Show der Sieger ermittelt.

Am letzten Abend bekam jeder Teilnehmende einen von ihnen selbstgebastelten Oscar überreicht. – natürlich auf dem Roten Teppich! Im Anschluss folgte ein Festessen wie bei „Das perfekte Dinner“.

Ein großes Dankeschön geht an die Teamer: Volleyballerin Sabrina Wiesneth, kreative Ann-Christin Sauer, Kindertrösterin Anne Ferger, Küchenchef Maurice Breitkopf, Sportbeauftragter Micha Schmidt, Buzzer-Entwickler Marius Ludwig und das Oberhaupt Stefan Zorn: Ihr habt Euch einen Oscar verdient! Vielen Dank für Euer Engagement in der Kirchengemeinde!

Diakonin Stefanie Kienle

© 2014 Christuskirche Schweinfurt - Tel. 09721 - 4 11 01
Oben
Impressum    Datenschutzerklärung    Folge uns: