Schweinfurter Tagblatt vom 07.03.2013 Diskussion über Gott: Wahrer Trost oder pure Illusion? Lutherdekade: Ein Christ und ein Atheist diskutierten im Stattbahnhof über die Existenz oder Nichtexistenz von Gott. (Bericht: Manfred Herker) Links der Christ, rechts der Atheist: Axel Noack und Joachim Kahl auf der Bühne des Stattbahnhofs, wo sonst eher Punkmusik auf dem Programm…

  Schweinfurter Tagblatt vom 22.01.2013 Nathans Lehren: Religiöser Trialog in der Christuskirche „Nathan der Weise“ in der Christuskirche – Vertreterinnen der drei monotheistischen Weltreligionen im Gespräch (Von Mathias Wiedemann, Fotos Martina Müller) Es beginnt schon mit dem Wort Toleranz. Kann man es wertfrei verwenden, oder schwingt darin ein Hauch Herablassung mit? Bedeutet, das Andersartige zu…

Nathan der Weise (nach G.E. Lessing) Eine christlich-muslimische-jüdische Begegnung in Sprache, Musik und Tanz. Eine beeindruckende Aufführung des des ENSEMBLE THEATRUM Schloss Hohenerxleben. “Was heißt denn Volk? Sind Christ und Jude eher Christ und Jude als Mensch? … Kommt wir müssen Freunde sein! Ah! Wenn ich einen mehr in Euch gefunden hätte, dem es genügt,…

  Schweinfurter Tagblatt vom 09.01.2013 Es war für die rund 70 Kinder schon etwas Besonderes, die Drei Weisen aus dem Morgenland zusammen mit ihren Tieren in der Christuskirche begrüßen zu dürfen. Die Heiligen Drei Könige samt Pferd und Esel wurden von den Zappelphilipp-Kindern zunächst abgeholt und in die Kirche geleitet. Dort überbrachten sie dem Jesuskind…

© 2014 Christuskirche Schweinfurt - Tel. 09721 - 4 11 01
Oben
Impressum    Datenschutzerklärung    Folge uns: