Die Evang.-Luth. Kindertagesstätte Christuskirche ist eine Einrichtung der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Schweinfurt-Christuskirche und als solche dem christlichen Menschenbild verpflichtet.

Sie besteht aus der Kinderkrippe und dem Kindergarten Christuskirche.

Hier sollen Kinder in einem geschützten Rahmen ihre ersten Lebenserfahrungen machen können. Wir verstehen uns als familienergänzende (nicht -ersetzende) und schulvorbereitende Einrichtung, um die Kinder bestmöglich auf ihr Leben in der Gesellschaft vorzubereiten und zu stärken. Um im Leben Fuß zu fassen, muss man sich bewegen: geistig, körperlich und sozial. In unserer Kindertagesstätte ist deshalb Bewegung zur umfassenden Leitidee geworden.

Atmosphäre und Umgebung fördern die Neugier, Kreativität, Spontaneität und Sozialverhalten.

So schaffen wir den optimalen Rahmen, damit unsere Kinder zu selbstbewussten, gesunden und fröhlichen Menschen heranwachsen können, die sich mit ihrem Körper und mit allen Sinnen entfalten und die Welt erleben. Wir beziehen Bewegung in alle Lernbereiche ein und entsprechen so dem Ziel einer ganzheitlichen Förderung der Kinder. Religiöse und christliche Erziehung, Werken, Umwelt- und Sachbegegnung, Rhythmik, Musik, Sprach- oder Kunsterziehung – wir vermitteln alles auch über Bewegung.

Die Einrichtung ist ein Lernort, aber auch ein Ort, an dem Kinder Kind sein dürfen. Wir möchten mit Eltern und Familien eine offene, ehrliche und unterstützende Erziehungspartnerschaft eingehen, um ganz im Sinne des Kindes zu handeln.

Die Arbeit des Kindergartens wird im Wesentlichen durch das Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) und den Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP) geregelt.

Die aktuelle, vollständige Konzeption unserer Kindertagesstätte finden Sie auch auf der Website der Ev. Bewegungskita.

Leitbild der Evang.-Luth. Kindertagesstätte Christuskirche Schweinfurt

Neuigkeiten - Kindergarten

Bewegungskita
Datum

23. April 2016

Kategory

Kindergarten