Nach zehn Jahren war die Zeit für unseren Pfarrer Martin Schewe und seine Frau Valerie Ebert-Schewe gekommen, weiter zu ziehen, zu neuen Aufgaben, in eine neue Gemeinde. In einem festlichen Gottesdienst verabschiedete die Gemeinde in einer „weihnachtlich-vollbesetzten“ Christuskirche ihre Pfarrer. In einer letzten typischen „Schewe-Predigt“ wurden, streng am vorgegebenen sonntäglichen Predigttext orientiert („Jesu Auferweckung des…

Schweinfurter Tagblatt vom 09.07.2013 In einem feierlichen Gottesdienst in der Christuskirche ist Christoph Liebau vom Regionalbischof des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg, Christian Schmidt (rechts), als Prädikant eingeführt worden. Er darf nun als Ehrenamtlicher in der Kirche Gottesdienste feiern und auch dem Abendmahl vorstehen. Der Ernennung war eine mehrere Jahre dauernde Ausbildung vorausgegangen, die Pfarrer Martin Schewe (links)…

In einem festlichen Gottesdienst führte Regionalbischof Christian Schmidt Herrn Christoph Liebau am 30. Juni 2013 in sein Amt als Prädikant ein. Als Prädikant ist Herr Liebau von nun an berechtigt, selbstständig Predigten zu verfassen und in eigen gestalteten Gottesdiensten frei und öffentlich zu verkündigen.

Am Pfingstsonntag, dem 19. Mai 2013, musste die Gemeinde ihre Pfarrerin Grit Plößel verabschieden. Nach acht Jahren zieht es sie weiter zu neuen Aufgaben und Herausforderungen – glücklicherweise nicht allzu weit: in die Evangelische Gemeinde nach Niederwerrn. Dekan Oliver Bruckmann würdigte in seiner Ansprache das besondere Engagement von Pfarrerin Plößel für Kinder und Jugendliche. Dies…

Am 10. April konnte Pfarrer Martin Schewe zum Richtfest der zukünftigen Kinderkrippe der Christuskirche einladen. Zu den ersten Gäste gehörte eine „Abordnung“ des benachbarten Kindergartens. Diese gaben sogleich das Lied der „Fleißigen Handwerker“ zum besten. Gespannt lauschten die Kinder zusammen mit zahlreichen weiteren Gästen den Rednern, die Gruß- und Dankesworte zum Richtfest überbrachten. Neben Pfarrer…

Schweinfurter Tagblatt vom 18.03.2013 Manfred Schmidt, Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge beim Special-Gottesdienst Warum sehen wir Einwanderer als Defizit, nicht als Potenzial? Warum sagt jemand, der in die USA einwandert, nach ein paar Wochen „ich bin Amerikaner“ und nicht nach ein paar Wochen hier „Ich bin ein Deutscher?“ Manfred Schmidt, Leiter des Bundesamts…

Der Jurist Dr. Manfred Schmidt ist seit Dezember 2010 der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg. Zuvor war er in verschiedenen leitenden Stellen des Bundesministeriums des Innern tätig. Herr Dr. Schmidt appellierte in seiner Ansprache an die Gemeinde, die Zuwanderung nicht als Defizit, sondern als Potential zu begreifen. Potentiale, die wir uns…

Schweinfurter Tagblatt vom 03.07.2012 „Grüner Gockel“: Beim Gemeindefest der Christuskirche gaben den Startschuss für das Umweltprojekt (von links) Auditor und Leiter Günter Tempel, Diakonie-Energieberater Siegfried Fuchs, die Landes-Synodalin Renate Käser (Euerbach) und Pfarrer Martin Schewe. Bild: Foto: Hannes Helferich   Die evangelische Gemeinde St. Michael Gochsheim hat ihn schon, die Christuskirche auf der Maibacher Höhe…

Seite 4 von 4 1 2 3 4
© 2014 Christuskirche Schweinfurt - Tel. 09721 - 4 11 01
Oben
Impressum    Datenschutzerklärung    Folge uns: